Wasserbetten Heizung

Zum Beheizen von Wasserbetten werden heute drei Unterschiedliche Wasserbett Heizungen eingesetzt:

1. Folienheizungen auf Kupferbasis
2. Keramische Heizelemente
3. Folienheizungen auf Karbonbasis

Die Folienheizung, das älteste Heizsystem basiert auf Kupferleitern und wird in Europa von verschiedenen Herstellern hergestellt und vertrieben. Unter anderem auch von den Herstellern Calesco und Irca aus Schweden, in industriellen Mengen produziert. Diese Heizungssysteme sind langjährig erprobt und ausgereift. Einzelne Hersteller bieten heute dieses Heizsystem auch in einer Digitalen Version an. Der Vorteil der Digitalen Systeme liegt in der integrierten Schaltuhr, die unter anderem eine Nachtabschaltung oder sogar einen Wecker ermöglicht. Nachteil der Folienheizungen ist der höhere Stromverbrauch gegenüber den anderen beiden Heizsystemen. Wenn man von diesem Nachteil absieht, hat man hier eine brauchbare und wenig Störanfällige Wasserbetten Heizung, die auch noch recht preiswert ist.

Bei den Keramische Wasserbetten Heizelementen gibt es derzeit zwei Modelle:

1 Delta K Keramik Heizung

2 Sigma K Keramik Heizung

Beide Heizsysteme sind langjährig erprobt. Die Steuertechnik für diese Modelle wird Analog sowie Digital angeboten. Zu dem neueren Modell Sigma K wird ein Funk Thermostat angeboten, mit welchem Sie Ihre Wasserbetten Heizung einstellen können. Bei der Sigma K Keramik Heizung handelt es sich um die neueste Entwicklung bei der Wasserbett Heizung, wo man schon von Energiesparheizung sprechen kann.

Bei der dritten Variante Wasserbett Heizung handelt es sich um absolut neue Wasserbetten Heizsysteme mit Carbon Technik. Karbon ist von Haus aus ein Material, welches im punkt Energieverbrauch und Strahlungsarmut zur Zeit wohl unschlagbar ist. Der führende Hersteller von Wasserbetten Heizungen in Carbontechnik ist die Fa. T.B.D. in Willingen_Schwenningen. Die von diesem Hersteller veröffentlichten Messwerte zu Energieverbrauch lassen auf eine sehr effiziente Umsetzung der Stromenergie zu Wärme schließen. Die Steuerung erfolgt in Analog oder Digitaltechnik. Die Erfahrungswerte was die Zuverlässigkeit und Alltagstauglichkeit angeht sind sehr gut. Das Wasserbetten Heizsystem der Zukunft? 

Abb. oben T.B.D. Wasserbetten Energiesparheizung IQ Digital

  Wasserbett-Heizung
Wasserbetten Heizsysteme wie oben beschrieben finden Sie bei

Wasserbetten Zubehör
www.wasserbetten-Versand2000.de